Leitbild der Evangelischen Tageseinrichtungen
für Kinder im Kirchenkreis Herne

Gemeinde

Wir verstehen die Arbeit in den Tageseinrichtungen als Gemeindearbeit.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Gemeindegruppen gestalten wir ein lebendiges Gemeindeleben mit.

Unsere Aufgabe sehen wir darin:

  • Aktiv durch unsere Arbeit am Gemeindeaufbau mit zu wirken
  • Mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen zu arbeiten
  • Gottesdienste zu feiern
  • Feste und Aktivitäten in der Gemeinde mit zu gestalten
  • Vielfältige Kontakte mit anderen Gemeindegruppen zu pflegen

Selbstverständnis

Evangelisches Profil bedeutet für uns, die Glaubensgewissheit zu haben, ohne Vor- und Eigenleistung ein von Gott geliebtes Geschöpf zu sein; frei zu denken und zu handeln in Verantwortung vor Gott und Jesus Christus.

Wir orientieren uns an Gottes Wort und bieten Menschen Gelegenheit zu beten und bewährte christliche Traditionen in Evangelischen Kirchengemeinden zu erfahren.

Unsere Aufgaben sehen wir darin:

  • Die Schöpfung zu bewahren
  • Eine lebendige und vertrauensvolle Beziehung zu Gott gemeinsam zu erleben
  • In jedem Menschen ein Abbild Gottes zu sehen und anzuerkennen
  • Konflikte zu erkennen und Frieden in einer gewaltlosen Auseinandersetzung zu fordern
  • Kirchlichen Auftrag und gesellschaftliche Interessen zu verbinden
  • Glaubens- und Lebensfragen in ihren Zusammenhängen darzustellen

Kinder

Kinder haben einen Anspruch auf Bildung, Erziehung und Betreuung. Durch ein liebevolles Miteinander und fachlicher Qualität schaffen wir für Kinder einen individuellen Entwicklungsraum.

Unsere Aufgabe sehen wir darin:

  • Kontinuität im Tagesablauf durch Riten und Rituale als Orientierung zu gewährleisten
  • Die Andersartigkeit von Menschen als Bereicherung zu erfahren und zu respektieren
  • Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zu erziehen
  • Kinder unterschiedlicher Religionen und Kulturen auf zu nehmen
  • Die eigene religiöse Identität durch Lernerfahrungen zu entwickeln
  • Vorurteilen entgegen zu wirken und Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln und zu pflegen
  • Kontakte zu unterstützenden Institutionen zu vermitteln und zu pflegen

Familien

Wir nehmen Familien in verschiedenen Lebensformen wahr und beteiligen sie in unterschiedlichen Lebenssituationen.

Unsere Aufgabe sehen wir darin:

  • Familien in unserer gesellschaftlichen Vielfalt von Werten und Normen Orientierungen zu geben
  • Gezielte Angebote für Familien zu schaffen
  • Bedarfsgerechte Öffnungszeiten und Betreuungsformen an zu bieten
  • Kontaktmöglichkeiten und Unterstützung in Erziehungsfragen zu geben
  • Die Zusammenarbeit von Familien, Tageseinrichtung und anderen Institutionen zu fördern
  • Professionelle Hilfen in schwierigen Lebensphasen zu vermitteln

Qualität

Eine Atmosphäre der Wertschätzung in Liebe und Geborgenheit zählen zu den Grundwerten unserer Arbeit. Wir legen Wert auf gut ausgebildete, professionelle, pädagogische Fachkräfte und entsprechende Rahmenbedingungen.

Unsere Aufgabe sehen wir darin:

  • Regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • Unsere pädagogische Arbeit und die darin vorhandenen Standards kontinuierlich zu überprüfen, anzupassen, weiter zu entwickeln und zu sichern
  • Für eine soziale Vernetzung zu sorgen
  • Gesellschaftliche Veränderungen in unseren Konzepten zu berücksichtigen
  • Eine unserem gesetzlichen Auftrag entsprechende Ausstattung zu gewährleisten
  • Räume zu schaffen, in denen Kinder sich wohl und angenommen fühlen
  • Die Entwicklung der eigenen Identität durch vielfältige Spiel- und Lernerfahrungen zu ermöglichen